Jetzt kostenlos beraten lassen: 0160 / 99288776

Motivationstief
in der Weihnachtszeit?

Wenn's mal wieder länger dauert...

Jeder hat es wahrscheinlich selbst schon erlebt und beobachtet es nun auch bei seinen Kindern. Die Motivation für die täglichen Hausaufgaben oder das Lernen für die anstehende Mathe-Probe hält sich oft in Grenzen

Das Ergebnis sieht dann so aus: Mit den Hausaufgaben wird erst angefangen, wenn das Abendessen auf dem Tisch steht, und das Lernen für eine Prüfung bis zum letzten Tag hinausgezögert. Da kann die Zeit dann oft knapp werden. So entsteht Stress, Ärger und Frust – was nicht gerade zur Motivationssteigerung beiträgt.

Motivations-Loch Weihnachten

Besonders vor dem Fest sinkt das Motivationslevel bei vielen Kindern. Das Schul-Halbjahr dauert nun schon eine Weile und einigen geht die Puste langsam aus. Die Eltern sind im Geschenke-Stress und die Gedanken kreisen meist schon um die Weihnachtsferien die von Weitem winken.

Damit eure Kids vor allem während der schulfreien Zeit den Faden nicht verlieren und im Weihnachtsloch versinken zu drohen, seid ihr gefragt! Wie könnt ihr es schaffen eure Kinder wieder aufzubauen und zu motivieren?

Wir verraten euch ein paar kreative Ideen zur Motivationssteigerung!

Lernstrategien schön verpackt!

So wie wir unsere Weihnachtsgeschenke fürs Fest schön verpacken, könnt ihr auch das Lernen für die Kinder interessanter gestalten. Die Kids an den Schreibtisch zu verbannen und stur büffeln lassen? Das wird bei den meisten nicht funktionieren. Stattdessen gilt es Lern-Anreize mit Spiel und Spaß zu kombinieren. 

Wenn um die Weihnachtszeit die Tage kalt und dunkel werden, sind Spiele-Nachmittage eine tolle Aktion für die ganze Familie. Aber es muss nicht immer das klassische Mensch-Ärgere-Dich-Nicht sein.

Tatsächlich gibt es viele Spiele, die nicht nur Spaß machen, sondern eure Kinder auch zum Lernen anregen. Lernspiele können

Einige dieser Spiele haben wir euch schon in unseren Reels auf Instagram vorgestellt. Doch ihr könnt auch selbst kreativ werden und mit einfachen Mitteln tolle Lernspiele selber gestalten! Wie das geht? Wir haben eine Idee für euch!

Unser Tipp: Bildergeschichten -Schatzsuche

Ihr habt euch schon öfter gefragt, wie ihr eurem Kind das leidige Deutsch üben schmackhafter machen könnt? Dann ist dieses Spiel was für euch!

Ihr braucht:

So geht’s:

Ihr versteckt die Bild-Karten an verschiedenen Stellen im Haus. Diese Stellen zeichnet ihr auch in der Schatzkarte ein. Euer Kind sucht anhand der Karte die Bilder. Sind alle gefunden, wird daraus eine Fantasie-Geschichte erzählt. Ihr könnt sie dann zusammen aufschreiben, die Rechtschreibung verbessern, Satzstellung üben… Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Das Ganze funktioniert natürlich auch mit Rechenaufgaben. Ganz nach den Bedürfnissen eurer Kids. 

Da eure Kinder beim Suchen und Finden aktiv werden müssen, steigt das Motivationslevel – das wirkt sich dann auch positiv aufs Üben aus.

Habt ihr die Lerntiger – Die Erzählbox schon?

Viel Spaß beim Spielen!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Kommentare

    Werde ein teil der lerntiger familie!

    Sichere dir jetzt exklusive Angebote, Rabatte und Tipps sowie kostenloses Lernmaterial!

    Und das beste ist: Neue Lerntiger werden mit einem Willkommens-Freebie belohnt!